IG Metall Neuwied
http://www.igmetall-neuwied.de/aktuelles/meldung/tarifergebnis-im-kfz-handwerk-rheinland-rheinhessen/
24.03.2019, 03:03 Uhr

metallnachrichten

Tarifergebnis im KFZ-Handwerk Rheinland-Rheinhessen

  • 25.04.2018
  • Aktuelles, Tarif, Betriebe

In der zweiten Verhandlung für das Kfz-Handwerk im Tarifgebiet Rheinland-Rheinhessen konnte ein Abschluss erzielt werden.

Die Beschäftigten des Kfz-Handwerks in Rheinland-Rheinhessen bekommen mehr Geld: Ab Juli 2018 steigen die Löhne und Gehälter um 2,9 Prozent. Dazu kommen für die Monate April bis Juni Einmalzahlungen in Höhe von jeweils 100 Euro, also insgesamt 300 Euro. 200 Euro werden mit der Maiabrechnung ausbezahlt, weitere 100 Euro im Juni.

Die Auszubildenden erhalten ebenfalls ab 1. Juni 2018 eine Erhöhung der Ausbildungsvergütungen und zwar um 40 Euro in allen Ausbildungsjahren, was ein kräftiges Plus und eine überproportionale Erhöhung bedeutet.

Weitere Informationen zum Ergebnis sowie die gültigen Lohn- und Gehaltstabellen findet ihr, unter diesem Artikel, als PDF zum nachlesen.


Drucken Drucken