IG Metall Neuwied
http://www.igmetall-neuwied.de/aktuelles/meldung/entwicklungstrends-und-gestaltungsanforderungen-bei-industrie-40/
22.01.2018, 19:01 Uhr

Interessanter Vortrag zu Industrie 4.0

Entwicklungstrends und Gestaltungsanforderungen bei Industrie 4.0

  • 14.12.2016
  • Aktuelles

Auf Wunsch einiger Delegierten hat die IG Metall Neuwied Detlef Gerst vom Vorstand der IG Metall, Ressort Zukunft und Arbeit, eingeladen.

Die IG Metall erklärt die "Industrie 4.0" Die sogenannte Industrie 4.0 verändert nicht nur die Wirtschaft. Die technischen Neuerungen haben ebenso große Auswirkungen auf die Arbeit und auf das Leben fast aller Menschen. Doch was hat es mit dem "Intern

Detlef Gerst vom Vorstand der IG Metall bei seinem Vortrag

Er hielt einen Vortrag zu Entwicklungstrends und Gestaltungsanforderungen bei Industrie 4.0. Die fortschreitende Vernetzung der Arbeitswelt wird kaum aufzuhalten sein. Wichtig ist es, die Prozesse mitzugestalten. Auf die Betriebsräte und die Belegschaften kommt die Aufgabe zu, sich ganz genau Deregulierungstendenzen bezogen auf die Arbeitsbedingungen anzuschauen. Ziel ist es, durch aktive Gestaltung von Betriebsvereinbarungen die Schutzmechanismen einer gesunden Arbeitswelt zu erhalten. Hierzu müssen die Betriebsräte frühzeitig in die Veränderungsprozesse in ihren Unternehmen eingebunden werden. Der Prozess zu solch einer Veränderung wird noch viele Jahre dauern. Ebenfalls zeigt sich, dass eine qualifizierte Ausbildung ein wichtiger Garant ist, um in dieser neuen Arbeitswelt zu bestehen.


Drucken Drucken