Meldungen zur Tarifpolitik

1. Mai 2020

"Solidarisch ist man nicht alleine!"

  • 04.05.2020
  • Aktuelles, Betriebe, Tarif

Der 1. Mai 2020: Wahrlich ein besonderer Tag der Arbeit. Als Bewegung mit einer mehr als 150jährigen Geschichte haben wir ja schon viel erlebt: Aber dass der globale Kapitalismus in ein künstliches Koma versetzt wird, ist historisch einmalig. Und alles steht auf dem Kopf: - Versammlungsverbote statt Groß-Kundgebungen und - Abstand halten statt zusammenstehen. Solidarität meint nicht: Unterhaken und Seite an Seite kämpfen, sondern: Hände waschen und den Handschlag verweigern.

mehr...

Die IG Metall fordert auf

Soziale Verantwortung zeigen - Kurzarbeitergeld aufstocken

  • 26.03.2020
  • Aktuelles, Betriebe, Tarif

Bei der Bewältigung der Corona-Pandemie sind soziale Schieflagen zu verhindern, daher muss das Kurzarbeitergeld dringend aufgestockt werden. Werksschließungen, geschlossene Büros, geschlossene Gastronomiebetriebe oder Hotels bedeuten für die Beschäftigten Einkommensverluste von bis zu 40 Prozent des Haushaltseinkommens.

mehr...

Tarifinfo

Geschichte wird gemacht - es geht voran

  • 03.02.2020
  • Aktuelles, Betriebe, Tarif

Neue Tarifinfo zu ArcelorMittal.

mehr...

Schraubenhersteller erneut in der Krise

Boesner wieder in der Insolvenz

  • 31.01.2020
  • Aktuelles, Tarif, Betriebe

Das Traditionsunternehmen LS Boesner GmbH aus Neuwied musste erneut Insolvenz anmelden. Als Insolvenzverwalter wurde Herr Jens Lieser, Fachanwalt für Insolvenzrecht aus Koblenz, bestellt.

mehr...

Stahl-Beschäftigte und IG Metall fordern Zukunftsinvestitionen und Sicherheit

Kundgebung bei thyssenkrupp Steel

  • 03.12.2019
  • Aktuelles, Tarif, Betriebe

In Duisburg haben gestern 6.000 Menschen für ein Zukunftskonzept für den Stahlbereich des thyssenkrupp-Konzerns demonstriert. Darunter rund 400 Mitarbeiter des Andernacher Rasselstein-Werks, die die Großdemo vor der thyssenkrupp-Zentrale begleitet haben. Sie sorgen sich um ihre Jobs.

mehr...