Druck machen, stark machen, mitmachen!

ZF Mitarbeiter kämpfen mit IG Metall um ihre Jobs

  • 25.06.2020
  • Aktuelles, Tarif, Betriebe, Bildergalerie

Im Mai hatte der Vorstand des Automobilzulieferers ZF alle Beschäftigten angeschrieben und ein dramatisches Bild zur Lage des Unternehmens gezeichnet. ZF kündigte einen Abbau von 15.000 Arbeitsplätzen an, etwa die Hälfte davon in Deutschland. Gemeinsam durch die Krise? Darunter haben sich die IG Metall und die Beschäftigten von ZF etwas Anderes vorgestellt.

Als IG Metall fordern wir von einem Stiftungsunternehmen ein anderes Verhalten ein! Jetzt heißt es: Druck machen, stark machen, mitmachen!

Das hat die Belegschaft von ZF in Ahrweiler am 24.06.2020 unter Beweis gestellt. Mit 100 Fahrzeugen und Motorrädern, sind sie der Einladung der IG Metall Neuwied zum Autokorso gefolgt.

Und auch beim Autokorso in Neuwied am 25.06.2020, waren die Beschäftigten von TRW ZF mit 60 Fahrzeugen dabei. Damit haben wir gemeinsam ein starkes Zeichen gesetzt!

Die Pressemitteilungen dazu findest du unten.