Fairwandel-Aktionstag am 29. Oktober 2021

Wir demonstrieren für unsere Zukunft

  • 29.10.2021
  • Aktuelles, Tarif, Betriebe, Jugend

Die Industrie ist im Umbruch, durch die Umstellung auf klimafreundliche Produktion und Produkte, durch die Digitalisierung. Hunderttausende Arbeitsplätze sind betroffen. Am 29. Oktober demonstrieren wir mit der IG Metall für die Zukunft unserer Arbeitsplätze.

Der neue Bundestag ist gewählt. Die Gespräche möglicher Koalitionspartner laufen. Die neue Regierung muss die Weichen stellen, um unsere Zukunft zu sichern. Denn die Transformation ist in vollem Gange: die Klima- und Energiewende, der Umstieg auf Elektroautos, die Digitalisierung.

Der Wandel gefährdet hunderttausende Arbeitsplätze. Und die Arbeitgeber investieren oft zu wenig in die Zukunft. Die IG Metall will den Wandel fair gestalten und gute Arbeit für unsere Zukunft sichern.


Wir machen Druck auf die Politik – mit einem bundesweiten Aktionstag am 29. Oktober 2021.

Wir treffen uns mit Metaller*innen aus weiteren Geschäftsstellen, um 11:55 Uhr am Bahnhof Koblenz und demonstrieren ab 12:15 Uhr gemeinsam zum Deutschen Eck. Die Kundgebung am Deutschen Eck beginnt um 13 Uhr und endet gegen 14 Uhr.

Bitte meldet euch per Mail neuwieddon't want spam(at)igmetall.de oder Telefon 02631 8368 0 an!
Zur Anreise nach Koblenz stellen wir folgende Busse zur Verfügung:

11:15 Uhr          thyssenkrupp Rasselstein Andernach
11:15 Uhr          Aus- und Fortbildung Rasselstein Neuwied
11:15 Uhr          ZF Aftermarket Neuwied
11.15 Uhr          Sammelbus Neuwied (Abfahrtsort wird noch bekannt gegeben)

Seid dabei bei unserem FAIRWANDEL-Aktionstag!