IG Metall Neuwied
http://www.igmetall-neuwied.de/betriebe/
21.02.2020, 03:02 Uhr

Die IG Metall Neuwied betreut 44 Betriebe

Der im März 2016 gewählte Ortsvorstand der IG Metall Neuwied

Die IG Metall Verwaltungsstelle betreut ca. 7.000 Mitglieder und ist zuständig für die Landkreise Neuwied, teilweise Mayen-Koblenz und Ahrweiler. Zu dem Betreuungsbereich der Verwaltungsstelle gehören 44 Betriebe.  

Stellvertretend für alle Betriebe werden hier die Betriebe genannt, die durch ihre Betriebsräte im Ortsvorstand der Verwaltungsstelle vertreten sind:

  • Integral, Remagen
  • LS Boesner GmbH, Neuwied
  • ThyssenKrupp Rasselstein GmbH, Andernach
  • Rasselstein Verw. GmbH, Neuwied
  • SAG, Andernach
  • TWE Dierdorf GmbH & Co. KG, Dierdorf
  • Winkler und Dünnebier, Neuwied
  • ZF Sachs AG, Bad- Neuenahr-Ahrweiler

Meldungen zu Betrieben

Tarifinfo

Geschichte wird gemacht - es geht voran

  • 03.02.2020
  • Aktuelles, Betriebe, Tarif

Neue Tarifinfo zu ArcelorMittal.

mehr...

Informationen zum Entgeltrahmenabkommen

ERA - Infoabend für Metallerinnen und Metaller der Wirtgen GmbH

  • 24.01.2020
  • Aktuelles, Betriebe

Die IG Metall Neuwied hat, auf Wunsch der Mitglieder der Wirtgen GmbH, zu einem Informationsabend zum Entgeltrahmenabkommen (ERA) der Metall- & Elektroindustrie eingeladen. Die Wirtgen GmbH ist nicht tarifgebunden und gehört zum John Deere Konzern, an dessen Standorten in der Regel Tarifverträge gelten. Die Kolleginnen und Kollegen informierten sich über Eingruppierungsgrundsätze und den Entgeltaufbau. Ebenso wurden die Grundsätze der Entgeltgestaltung wie Zeitentgelt und die verschiedenen Formen des Leistungsentgeltes dargelegt und diskutiert. Referent an diesem Abend war der Kollege Markus Ackermann von der TBS RLP.

mehr...

Stahl-Beschäftigte und IG Metall fordern Zukunftsinvestitionen und Sicherheit

Kundgebung bei thyssenkrupp Steel

  • 03.12.2019
  • Aktuelles, Tarif, Betriebe

In Duisburg haben gestern 6.000 Menschen für ein Zukunftskonzept für den Stahlbereich des thyssenkrupp-Konzerns demonstriert. Darunter rund 400 Mitarbeiter des Andernacher Rasselstein-Werks, die die Großdemo vor der thyssenkrupp-Zentrale begleitet haben. Sie sorgen sich um ihre Jobs.

mehr...

Insourcing statt prekäre Beschäftigung

TRW ZF Neuwied - Der Kampf hat sich gelohnt!

  • 21.11.2019
  • Aktuelles, Betriebe, Tarif

Am 07. November wurde der Betriebsrat von TRW auf dem Deutschen Betriebsrätetag in Bonn für den erfolgreichen Kampf gegen prekäre Arbeitsverhältnisse im Neuwieder ZF Betrieb ausgezeichnet. Am 20. November verlieh Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, dem Betriebsrat den Innovationspreis Mitbestimmung 2019 Rheinland-Pfalz!

mehr...

Jubilarehrung 2019

Für viele Jahre Gewerkschaftstreue geehrt

  • 18.10.2019
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebe

„Es ist eine gute und schöne Tradition der IG Metall, dass wir jedes Jahr die Kolleginnen und Kollegen ehren, die 25, 40 oder 50 Jahre – und sechs oder sogar sieben Jahrzehnte der IG Metall in Treue und Solidarität verbunden sind,“ eröffnete Markus Eulenbach, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Neuwied die Jubilarehrung im foodhotel in Neuwied am 18. Oktober 2019.

mehr...