IG Metall Neuwied
http://www.igmetall-neuwied.de/aktuelles/meldung/starke-bewegung-starkes-ergebnis/
23.09.2018, 23:09 Uhr

Metall- und Elektroindustrie Rheinland-Rheinhessen

Starke Bewegung - starkes Ergebnis!

  • 23.02.2018
  • Aktuelles, Tarif, Betriebe, Jugend

Die Tarifkommissionen der IG Metall haben den Verhandlungsergebnissen ohne Gegenstimmen zugestimmt:

MITEINANDER ERREICHT

  • Im März 2018 gibt es 100 Euro Pauschale, ab 1. April 2018 erhöhen sich die Entgelte und Ausbildungsvergütungen um 4,3 Prozent
  • 2019 gibt es ein tarifliches Zusatzgeld in Höhe von 27,5 Prozent eines Monatsentgelts und einen Festbetrag von 400 Euro, ab 2020 fließen dann 12,3 Prozent des Eckentgelts in das neue tarifliche Zusatzgeld für jeden Beschäftigten
  • Ab 2019 kommt die Möglichkeit der "verkürzten Vollzeit": Jeder Beschäftigte hat die Möglichkeit, die Arbeitszeit für bis zu zwei Jahre auf bis zu 28 Stunden in der Woche zu verkürzen
  • Beschäftigte, die Schichtarbeit leisten, bekommen ab 2019 die Möglichkeit, anstelle der 27,5 Prozent tarifliches Zusatzgeld 8 zusätzliche Freischichten zu wählen
  • Ebenso Beschäftigte, die Kinder haben oder Angehörige pflegen.

Wir finden das ist ein starkes Ergebnis! Wir haben MITEINANDER viel ERREICHT und dafür sagen wir Euch allen nochmal Dankeschön!

 

Hier findet Ihr die metallnachrichten zum Ergebnis:


Drucken Drucken