IG Metall Neuwied
http://www.igmetall-neuwied.de/aktuelles/meldung/der-transformationsatlas-als-gestaltungselement/
20.08.2019, 14:08 Uhr

Start des Transformationsatlas

Der Transformationsatlas als Gestaltungselement

  • 18.03.2019
  • Aktuelles

Am 6. und am 18. März führten wir in der Geschäftsstelle Workshops zum Thema Transformation, mit ausgewählten Betrieben, durch. Diese dienen zur Vorbereitung auf die Erstellung eines "Transformationsatlas".

Transformation aktiv gestalten

Das heißt, mittels Fragebogen wird individuell für jeden Betrieb die Transformation ermittelt und analysiert, um Chancen und Risiken zu erkennen und durch Beteiligung aktiv mitzugestalten.

Der Workshop widmete sich zum Beispiel Fragen wie: In wie weit ist der Betrieb auf Veränderungen und deren Auswirkungen vorbereitet? Wie kann die Transformation für Beschäftigte und Betrieb genutzt werden? Welche konkreten Anforderungen ergeben sich für die Betriebsratsarbeit?

In einem zweiten Schritt wird dann in Arbeitsgruppen, bestehend aus Betriebsrat und dem Betriebsbetreuer, eine individuelle Datenerhebung für den Betrieb erarbeitet. Die Ergebnisse werden anschließend in einer Übersicht (Atlas) für jeden Betrieb mit Hinweisen für betriebliche Handlungserfordernisse dargestellt.

Die IG Metall stellt sich selbstbewust, zuversichtlich und kämpferisch auf die Umbrüche der Transformation ein - damit aus technologischem Fortschritt und ökologischem Wandel sozialer Fortschritt für alle wird!


Drucken Drucken