IG Metall Neuwied
http://www.igmetall-neuwied.de/aktuelles/meldung/aktionswoche-zukunftsdialog-dgb/
21.10.2019, 01:10 Uhr

DGB

Aktionswoche Zukunftsdialog DGB

  • 25.03.2019
  • Aktuelles

"Reden wir über: gutes Leben für alle" unter diesem Motto stand eine Veranstaltung des DGB Kreisverbands Neuwied zusammen mit der IG Metall Neuwied und der IG BCE Mittelrhein, die am 25. März in Neuwied stattfand.

Markus Eulenbach berichtet von seinen Erfahrungen als Bevollmächtigter der IG Metall Neuwied, die vierzig Betriebe betreut.

Günther Salz, KAB, hielt zunächst einen Vortrag, in dem er die Überwindung des Kapitalismus forderte, damit die Menschheit eine Zukunft habe. Er zeigte unter anderem den Zusammenhang zwischen Gewinnmaximierung auf der einen Seite und der Verarmung der arbeitenden Bevölkerung auf der anderen Seite auf. Salz setzt sich ein für eine solidarische Gesellschaft, und eine Strategie dafür kann sein, sowohl die Produktionsmittel als auch der Gewinn zu demokratisieren.

Die Auswirkungen des bestehenden Wirtschaftssystem zeigten Markus Eulenbach für die IG Metall und Tobias Hanson für die IG BCE an konkreten Beispielen in der Region auf. Dem folgte eine lebendige und fachkundige Diskussion mit allen Anwesenden, in der es um Perspektiven für die Zukunft ging wie z.B. Arbeitszeitreduzierung, Steuerpolitik und die ökologische Frage.

Die Veranstaltung wurde moderiert von Edith Sauerbier, DGB. Die Begrüßung und auch das Schlußwort sprach Rüdiger Hof, Vorsitzender des DGB Kreisverbandes Neuwied.

Im Rahmen des Zukunftsdialoges finden vom 25. – 30. März noch einige Veranstaltungen des DGB in der Region Koblenz statt. Mehr Infos dazu: www.koblenz.dgb.de

 

 

Artikel DGB


Drucken Drucken